Die besten Weihnachtstraditionen aus aller Welt

Weihnachten feiert man in vielen Regionen der Welt – oftmals aber auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Hier sind unsere Lieblings-Weihnachtstraditionen aus anderen Kulturen.
By: DENNIS / 02.12.2019 / Geschichten

USA – Die Essiggurke im Weihnachtsbaum 🇺🇸

"The German Christmas Pickle" klingt nach einer deutschen Tradition, von der die meisten Deutschen noch nie etwas gehört haben: Zu Weihnachten verstecken viele Nordamerikaner eine Essiggurke im Weihnachtsbaum. Der Glückliche, der sie zuerst findet, erhält als Belohnung ein zusätzliches Geschenk!

weihanchstbaum

Dänemark – Singen, tanzen, Gerstensaft 🇩🇰

Wenn die Dänen verrückt nach etwas sind, dann sind es ihre Weihnachtslieder! Zu Weihnachten tanzen wieder viele dänische Familien um den Weihnachtsbaum, singen traditionelle Lieder und spielen zahlreiche typische Weihnachtsspiele. Die bekannte dänische Biermarke „Tuborg“ bringt außerdem einige Wochen vor Weihnachten jedes Jahr ein spezielles Weihnachtsbier heraus. Für die Dänen ein absolutes Highlight!

Australien – Der surfende Santa 🇦🇺

Da Australien auf der anderen Seite des Äquators liegt, ist es dort zu Weihnachten sehr heiß. Also wird Weihnachten daher meistens am Strand gefeiert. Und der Weihnachtsmann? Der bringt die Geschenke nicht auf dem Schlitten, sondern mit dem Surfbrett. Hang loose Santa!

Fun Fact: Typischerweise werden in Sydney, Melbourne und Co. um die Weihnachtszeit jede Menge Garnelen verputzt – angeblich die Hälfte der Menge, die übers ganze Jahr verteilt gegessen wird.

santa-claus-1128644 1920

Venezuela – Weihnachtliches Rollschuhfahren 🇻🇪

Die wahrscheinlichst coolste Art der weihnachtlichen Fortbewegung, findet man in Caracas – hier laufen die Menschen traditionell auf Rollschuhen durch die Straßen, um zum Ort der stattfindenden Weihnachtsmesse zu gelangen. Dafür werden Teile der Stadt und ganze Straßenzüge gesperrt, um Platz für die Rollschuhfahrer zu schaffen.

Polen – Extra-Gedeck am Weihnachtstag 🇵🇱

Am Weihnachtsabend wird in Polen traditionell ein Tischgedeck mehr aufgelegt! Warum? Damit überraschende und unerwartete Gäste versorgt sind. Eine wunderschöne Tradition, denn in der Weihnachtszeit geht es schließlich um nichts weniger als Nächstenliebe.

Du freust dich auch schon auf die Weihnachtszeit? Dann stell dir dieses Jahr dein eigenes Weihnachtsmenü mit Marley Spoon zusammen. Hier geht's zum Menü!

Registrieren