Salat Rezepte

1. Bunter Nizza-Salat mit geräucherter Forelle

Bunter Nizza-Salat mit geräucherter Forelle

Wir lieben Nizza-Salat! Knackig frisch, vermengt mit grünen Bohnen, Paprika, Kartoffeln und Oliven lässt er uns das Wasser im Mund zusammen laufen. On top legen wir geräucherte Forelle von den Müritzfischern. Braucht es noch mehr? Hier bekommst du das vollständige Rezept.

2. Arabischer Brotsalat mit Za'atar-Hühnchenbrust

Arabischer Brotsalat mit Za'atar-Hühnchenbrust

Die Frische der Minze und der Zitrone sind nicht nur lecker und gesund, sondern steigern, laut unserem Gastkoch Mzkin auch dein Energielevel. Eine wichtige Zutat dieses Brotsalates ist das Gewürz za’atar, das in vielen Regionen des mittleren Osten verwendet wird. Dabei mischt jede Region ihre eigene Version, die jedoch zumindest Thymian, Sesam und Sumach enthält. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

3. Asiatischer Rindfleisch-Salat mit Kohlrabi

Asiatischer Rindfleisch-Salat mit Kohlrabi

Dieser asiatische Salat überzeugt auf ganzer Linie! Die Kombination aus hauchdünnen Kohlrabischeiben, süßer Paprika und saftigen Rindfleischstreifen ist einmalig. Wir verfeinern das Ganze mit einem Dressing aus nussigem Sesamöl, frischem Ingwer, feuriger Chili und kräftiger Sojasauce. Oh wie wunderbar! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

4. Caesar Salad mit gebratenen Hähnchenbruststreifen

Caesar Salad mit gebratenen Hähnchenbruststreifen

Als Klassiker der italo-amerikanischen Küche erfreut sich dieser Salat auch international großer Beliebtheit! Geriebener italienischer Hartkäse und ein leichtes Senfdressing werden mit frischem Salat, Kirschtomaten und knusprigen Croûtons gemischt. Mit den gebratenen Hähnchenbruststreifen wird daraus ruck, zuck eine sättigende Hauptmahlzeit! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

5. Chorizo-Süßkartoffel-Salat mit gerösteter Paprika

Chorizo-Süßkartoffel-Salat mit gerösteter Paprika

Die typische rote Farbe sowie das rauchige Aroma der herzhaften Chorizo-Wurst kommen von dem beigemischten Gewürz „Pimentón de la Vera“, das in der spanischen Küche viel verwendet und aus in Eichenholzrauch geräucherter Paprika hergestellt wird. Zusammen mit Süßkartoffeln, frischer Paprika und herbem Rucola ein lecker-frisches, würziges Abendessen! Hier bekommst du das vollständige Rezept.