Was sind die Foodtrends für 2020?

Das solltest du nicht verpassen! Hier sind unsere Food-Trends für 2020 – zusammengestellt von unseren Köchen und Ernährungsexperten.

By: DENNIS / 06.01.2020

Algen

In Japan kocht man schon seit vielen Jahrhunderten mit den grünen Meeresalgen. Hierzulande kennt man sie spätestens nachdem man die erste Sushirolle verspeist hat. Doch nicht nur in Verbindung mit Sushi sind sie eine echt tolle Zutat – auch verschiedenen Poké-Bowls, in Misosuppen oder einem erfrischenden Wakame-Salat geben Algen einen unverwechselbaren Geschmack. Kein Wunder also, dass sie einer der Trends für 2020 sind. Doch sie sind nicht nur extrem köstlich, sondern aufgrund des hohen Gehalts an Proteinen, Eisen, Vitaminen B1 und B12 (gut für Vegetarier!) und Ballaststoffen dazu auch noch richtig gesund.

dilara-yilmaz-qqThVHqcpgA-unsplash

Jackfrucht

Jackfrucht hat im vergangenen Jahr einen rasanten Aufstieg in der Welt der Feinschmecker geschafft und taucht mittlerweile immer häufiger auf den Speisekarten „gewöhnlicher” Restaurants auf. Sie ist ein perfekter Fleischersatz nimmt aufgrund ihrer Textur andere Aromen sehr leicht auf und ist daher extrem vielfältig einsetzbar. Dieses Rezept für Hoisin-Jackfrucht-Wraps stand letztes Jahr in unserem Menü und schafft es sicher auch dieses Jahr wieder in eure Marley Spoon Kochboxen.

jackfrucht

Kurkuma Latte

Die Foodtrends 2020 beschränken sich natürlich nicht nur auf Lebensmittel. Kurkuma Latte oder auch „Goldene Milch" ist ein Trend, den ihr unbedingt mal probieren solltet. Dieses Getränk aus Kurkuma, Milch, Kräutern und Tee hat viele gesundheitliche Vorteile und entwickelt eine intensiv-gelbliche Farbe, was perfekt zu dem einzigartigem Geschmack passt.

kurkumalatte

Das Comeback der Kartoffel

Es mag ein bisschen verrückt klingen, aber die gute alte Kartoffel ist 2020 wieder total angesagt. In den letzten Jahren ist die Knolle ein wenig in den Hintergrund geraten, da kohlenhydratarme Lebensmittel voll im Trend waren und viele auf Kohlenhydrate so weit wie möglich verzichtet haben. Aber diese Zeit ist jetzt vorbei – und wir finden: Gut so! Pürieren, Backen, Kochen, Braten oder als Salat – du entscheidest!

Keine Lebensmittelverschwendung

So wenig wie möglich Lebensmittel zu verschwenden, sollte nicht nur 2020 ein Trend sein, sondern langfristig erreicht werden – und jeder von uns kann seinen Teil dazu beitragen, bewußter mit Lebensmitteln umzugehen. Wir von Marley Spoon versuchen alles, um so wenig Lebensmittel wie möglich zu verschwenden, indem wir beispielsweise die Zutaten so genau wie möglich einkaufen und alles in genau der richtigen Menge für ein Rezept verpacken. Hier erfährst du mehr über Nachhaltigkeit bei Marley Spoon.

Start saving time in the kitchen Sign up now to get Marley Spoon's favourite recipes delivered to your door.