Hast du es schon mitbekommen? Der Sommer scheint nun wirklich vorbei zu sein. Gar keine einfache Vorstellung nach Monaten voller Sonnenschein, luftiger Kleidung, lauen Sommernächten und kühlen Getränken. So langsam kündigt sich nun die kalte Jahreszeit an - und Winterzeit bedeutet Grippezeit. Sinken die Temperaturen erstmal, ist unser Immunsystem geschwächt und wir werden besonders anfällig für Grippeviren und Erkältungen. Hier ein Schniefen, da ein Husten, hinzu kommen Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen. Keine so schöne Vorstellung.

“Flu Fighter”-Gerichte voller wertvoller Zutaten

Aber keine Angst. Es gibt drei Grundregeln, um dein Immunsystem bestmöglich zu schützen. Gönn dir reichlich Bewegung an der frischen Luft, achte auf ausreichend und erholsamen Schlaf sowie auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Wenn du dich gesund ernährst, fühlst du dich stärker und hast eine höhere Widerstandskraft. Um dich dabei zu unterstützen, haben wir uns etwas ausgedacht. Von Anfang bis Ende November kannst du bei uns unter den 20 wöchentlich wechselnden Rezepten zwei sogenannte „Flu Fighter“ auswählen. Hier ist der Name Programm: Alle „Flu Fighter“-Rezepte enthalten wertvolle Zutaten, die das Immunsystem stärken, gegen die Grippe ankämpfen und dazu noch verdammt lecker sind.

Bulgursalat

Bulgursalat mit Cranberrys, Ofenkarotten und Joghurtdip

Wie wäre es zum Beispiel mit dem Bulgursalat mit Cranberrys, Ofenkarotten und Joghurtdip? Der energiegeladene Bulgursalat ist nicht nur schnell zubereitet, sondern enthält auch noch viele wertvolle Nähr- und Ballaststoffe. Die Cranberrys steuern zahlreiche Vitamine bei und getoppt wird das Ganze mit gerösteten Karotten und Mandeln, die für die Magnesiumzufuhr sorgen. Zum Rezept

Kichererbsen-Hähnchen-Curry

Kichererbsen-Hähnchen-Curry

Auch das „Kichererbsen-Hähnchen-Curry” ist ein echter „Flu Fighter“. Paprika, Peperoni, Kartoffeln, Zwiebeln und Hähnchen köcheln im Topf mit würziger Korma-Currypaste und Kokosmilch zu einem wärmenden, sättigenden Curry. Die Kichererbsen liefern eine Extraportion Eiweiß, die Mandeln viel Magnesium und Vitamin E. Jedes “Flu Fighter”-Gericht erkennt ihr an dem Badge auf der Rezeptkarte. Zum Rezept

Gewinnspiel_Flu Fighters

Gewinnspiel: Wir verlosen mit Uber 100 “Flu Fighter”Boxen

Im Rahmen der „Flu Fighter“-Wochen verlosen wir zusammen mit der Fahrtenvermittlungs-App Uber außerdem 100 „Flu Fighter“-Boxen in ganz Berlin. Uber-Nutzer können am Dienstag, den 13. November zwischen 12 und 16 Uhr an der Verlosung teilnehmen und haben die Möglichkeit, eine von 100 Boxen direkt und kostenlos zu sich nach Hause oder ins Büro liefern zu lassen. So geht’s:

  1. Am Tag der Verlosung einfach die Uber-App öffnen.
  2. Auf den farbigen Banner unten in der App klicken und auf den Button „Flu Fighter”-Box bestellen“ tippen.

Mit etwas Glück macht sich ein Fahrer mit der Box dann direkt auf den Weg zu dir. Neben allen notwendigen Zutaten für zwei „Flu Fighter“-Gerichte enthält die Box auch weitere Überraschungen, die helfen, einer Grippe vorzubeugen: Die Berliner Shot Manufaktur stärkt das Immunsystem mit einem gesunden Ingwer-Shot, während die Firma Paper & Tea mit ihren Teesachets Pure Prana mit Lemongras, Ingwer, Süßholzwurzel, Zitrusschalen, Pfefferminze und Pfeffer der Box einen wahren „Flu Fighter“-Tee bereithält. Um beim ständigen Schnupfen Abhilfe zu schaffen, sind in der Kochbox ebenfalls Taschentücher von Tempo enthalten.