Steak Rezepte

1. Gefüllte Conchiglioni mit Rindersteakstreifen und cremigem Gemüse

Gefüllte Conchiglioni mit Rindersteakstreifen und cremigem Gemüse

Es gibt Steak! Aber diesmal nicht im Ganzen, sondern in feine Streifen geschnitten. Die braten wir mit grünem Gemüse in einer super leckeren Sauce und füllen alles in die große Muschelpasta. Das zergeht auf der Zunge! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

2. Blumenkohl-Steaks mit gepufften Bohnen und Rosinen

Blumenkohl-Steaks mit gepufften Bohnen und Rosinen

Diese vegetarischen Steaks sind ein echter Hingucker! Begleitet von selbstgemachtem Püree und saftigen Bohnen werden die Blumenkohl-Scheiben mit Baharat gewürzt und im Ofen geröstet. Garniert wird das ganze mit einer Mischung aus Pinienkernen, Zitrone und Rosinen. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

3. Hüftsteak mit indonesischen Ketjap Manis-Nudeln und Brokkoli

Hüftsteak mit indonesischen Ketjap Manis-Nudeln und Brokkoli

Saftiges Hüftsteak mit Brokkoli und Mie-Nudeln - diesem Gericht bedarf es nur noch wenig an Erklärung. Die Besonderheit kommt mit der indonesischen Würzsauce Ketjap Manis. Knackiger Brokkoli und die asiatischen Mie-Nudeln runden das Mahl, konzipiert von unserem Koch Thomas, gebührend ab. An die Teller, fertig, los! Hier bekommst du das vollständige Rezept.

4. Gebratenes Schweinesteak auf Belugalinsen mit Rhabarber-Salsa

Gebratenes Schweinesteak auf Belugalinsen mit Rhabarber-Salsa

Rhabarber kann viel mehr als “nur” Kuchen – probier es aus mit dieser frühlingshaften Salsa-Sauce! Süß-sauer abgeschmeckt passt diese Sauce aus kurz gegartem Rhabarber ganz hervorragend zu dem saftigen Schweinesteak. Dazu gibt es als Beilagen Belugalinsen, Karotten und knackigen Stangensellerie. Hier bekommst du das vollständige Rezept.

5. Minutensteaks mit Rucolasalat und Backpflaumen-Curry-Couscous

Minutensteaks mit Rucolasalat und Backpflaumen-Curry-Couscous

Auch im Winter muss man nicht auf leckeres Obst verzichten – jetzt ist die Zeit gekommen für saftige Backpflaumen, die heute einen raffinierten Curry-Couscous verfeinern. Zusammen mit einem frischen Rucolasalat eine wunderbar aromatische Begleitung für die schnellen Minutensteaks aus saftigem Schweinerücken, die du ruck, zuck in der Pfanne gebraten hast. Hier bekommst du das vollständige Rezept.